• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zukunftsfähigkeiten Ökologie Seminare I und II

0 STUDENTS ENROLLED

    Aufgrund der aktuellen CORONA-Verordnungen mussten wir die ursprünglich angesetzten Termine verschieben.

    Weitere Neuigkeiten werden zeitnah auf der Webseite veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis. Vielen Dank!

    Der Traum eines global gerechten und ökologisch nachhaltigen Lebens für Mensch und Erde rückt mehr und mehr in den Fokus unserer Aufmerksamkeit. Ja, wir müssen handeln, das führen uns nicht zuletzt Bewegungen wie Fridays for Future jede Woche neu vor Augen. Aber wie und wo kann ich eigentlich aktiv werden? Was ist mein Einflussbereich im Angesicht der globalen Herausforderung eines partnerschaftlichen Lebens mit unserem Planeten?

    In zwei erlebnisreichen Seminaren beschäftigen wir uns mit verschiedenen Handlungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Transformation mit unserer lebendigen Mitwelt. Neben der Einflussnahme auf die politische Ebene durch zivilgesellschaftliches Handeln soll auch die individuelle Ebene des Wandels auf neue Art und Weise erforscht werden: 

    Welche neuen Perspektiven und Visionen entfalten sich durch eine aufmerksame Naturbetrachtung, die mich selbst zu verändern vermag?

    In Zusammenarbeit mit:

    der Anthroposophischen Gesellschaft NRW, Fridays for Future, Demeter NRW , Waldorf Institut,  Stiftung für Umwelt und Entwicklung

     

    Seminar I:

    ACHTUNG – FÄLLT WEGEN CORONA AUS! 

    Lebendigkeit praktisch umsetzen – Entdecken und handeln

    Klimaziele erreichen im eigenen Garten: Entdecke die Umsetzung großer, positiver ökologischer Visionen im Kleinen in deiner Region. In einer Utopiewerkstatt werden Zukunftspotentiale entdeckt und praktisches Handwerkszeug erlernt für’s Selbermachen.

    Es wird erfahrbar gemacht, welche großen Entwicklungsmöglichkeiten in unseren Regionen liegen, wie unsere Erde sich schnell wieder regenerieren kann, und wie wir mit einer gesunden Bewirtschaftung keine Angst vor der Zukunft haben müssen. Dafür zeigen wir überzeugende Best-Practice-Beispiele wie das Havel Renaturierungsprojekt und die biologisch-dynamischen Biotope am Tagungsort, dem Hof für Solidarische Landwirtschaft in Witten.

     

    Leitung:

    Kiara und Bo, Fridays For Future Bochum, Rebecca Leclaire und Gerhard Stocker, Gartenbau  Waldorf Instituts Witten Annen

     

    Termine (neu): 

    Bitte beachten! Die Termine vom 11. bis 12.06.2021 sind abgesagt.

    Seminarzeiten erster Tag: (Freitag) 19.30 – 21.45 Uhr

    Seminarzeiten letzter Tag: (Samstag) 10.00 – 12.15 Uhr, 12.45 – 15.00 Uhr, 15.30 – 18.00 Uhr

     

    Ort:

    Gärtnerhof des Waldorf Instituts Witten Annen

    Annener Berg 15, 58454 Witten

    CORONA-ÄNDERUNGEN vorbehalten. Neuigkeiten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

     

    Mitveranstalter:

    Waldorf Institut Witten Annen

     

    Teilnehmergebühr:

    Normalpreis: 70€/ 20€ Jugendpreis (u. 35 J.)

    (Beide Wochenenden: 120€ )

     

    Anmeldung:

    Bitte nutzen Sie das Formular weiter unten auf dieser Seite. Anmeldefrist ist der 07.03.2021! 


     

    Seminar II:

    Das Wasser weist den Weg- Betrachten und erkennen

    Was können wir vom Wasser lernen? Kann es uns neue Wege in die Zukunft weisen?

    In einem lebendigen Workshop wird am Element Wasser ein vertiefter Zugang zur Natur entwickelt. Im Vordergrund stehen Fragen einer neuen Sensibilität und Aufmerksamkeit gegenüber unserer Mitwelt. Was lehrt uns das Wasser in Bezug auf uns selbst und den Wandel unserer Systeme?

    Durch ein eng verwobenes Wechselspiel von Naturbeobachtungen, Wasserexperimenten, Impulsen aus der Kulturwissenschaft und der Sozial-Kunst, sowie moderierten Gesprächen in der Gruppe, führen uns Eva Wohlleben und Hildegard Kurt durch ein Wochenende des Entdeckens.

     

    Leitung:

    Hildegard Kurt, Initiative ERDFESTE, Eva Wohlleben, Institut für Strömungswissenschaften Herrischried

     

    Termine (neu):

    25.-26.06.2021

    Seminarzeiten erster Tag: (Freitag) 19.30 – 21.45 Uhr

    Seminarzeiten letzter Tag: (Samstag) 10.00 – 12.15 Uhr, 12.45 – 15.00 Uhr, 15.30 – 18.00 Uhr

     

    Ort:

    Gärtnerhof des Waldorf Instituts Witten Annen

    Annener Berg 15, 58454 Witten

    Mitveranstalter: Waldorf Institut Witten Annen und Fridays For Future Bochum

    CORONA-ÄNDERUNGEN vorbehalten. Neuigkeiten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

     

    Teilnehmergebühr:

    Normalpreis: 70€/ 20€ Jugendpreis (u. 35 J.)

    (Beide Wochenenden: 120€)

     

    Anmeldung:

    Bitte nutzen Sie das Formular unten auf dieser Seite. Anmeldefrist ist der 08.04.2021!

     


     

    Course Reviews

    N.A

    ratings
    • 5 stars0
    • 4 stars0
    • 3 stars0
    • 2 stars0
    • 1 stars0

    No Reviews found for this course.

    FAQ

    Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Prämiengutscheinfür eine Weiterbildung in Höhe von maximal 500 Euro erhalten. Weitere Infos unter:bildungspraemie.info

    Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungszeit oder Bildungsfreistellung.Bei dieser Förderung erhalten Sie bis zu fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage im Jahr oder bis zu zehn Tage in zwei Jahren zum Zweck der berufsbezogenen Weiterbildung, aber auch zur politischen Bildung.
    Einen Überblick über anerkannte Kurse bietet die Seite bildungsurlaub.de

    Wenn Sie an einem der angebotenen Kurse teilnehmen möchten, können Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung in der jeweiligen Beschreibung entnehmen. Sie finden dort die Ansprechpartner*innen, E-Mail-Adressen und / oder Telefonnummern vermerkt. Für unsere internen Kurse und Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, ihre Anmeldung zu jeder Zeit über unsere Webseite per ONLINE-FORMULAR einzureichen. Alternativ können Sie sich auch wie gewohnt per E-Mail bzw. Tel. anmelden. Für persönliche Gespräche bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

    Sie bieten einen Kurs in NRW an, der in unser Profil passt? Sie sind keinem Bildungswerk angeschlossen? Sie möchten gerne, dass wir Ihre Termine veröffentlichen?

    Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
    0234 – 333 6749 oder info@fakt21.de

    Ansprechpartnerin: Birgit Beßler

    Kontakt

    fakt 21 Kulturgemeinschaft gGmbH
    Oskar-Hoffmann-Straße 25
    44789 Bochum

    Tel:0234-3336749
    Fax:0234-3336745

    info(at)fakt21.de

    Ihre Ansprechpartner*in

     

    Christopher Becker,

    Bildungsreferent

     

     

    Philip Stoll,

    Bildungsreferent

     

     

    top
    X