• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Regenerations-Training: Wahrnehmung, Wasser, Biodiversität – Modul I

0 STUDENTS ENROLLED

     

    Modul I: 29. Januar 2022, 11.00 – 14.00 Uhr 

    Jetzt anmelden!

     

    Wir setzen Ökologie des Bewusstseins um!

    In einer Reihe von 6 Webinaren und einem abschließenden Präsenz-Seminar erkunden wir mit Expert*innen, wie natürliche Wasserrückhaltung und Biodiversitätsförderung bei Dir vor Ort möglich sind. Gestalten werden wir unser Handeln ganz aus der eigenen Wahrnehmung heraus.

    Konkret wollen wir uns gemeinsam Wissen aneignen und uns gegenseitig befördern, um in unserem Hinterhof oder auf unserem Bauernhof aktiv naturfreundlich wirksam zu werden. Dafür werden wir in den ersten Webinaren unseren Blick auf die Natur und die Umgebung schulen, um eine neue, sensiblere Beziehung zur Natur und zu uns selbst zu finden. In den weiteren Webinaren werden wir mit Expert*innen die Prinzipien der Wasserretention sowie der Biodiversitätsförderung (die 10 Biotope) anschauen und lernen, wie diese zur Regeneration der Erde beiträgt. Abschließend treffen wir uns auf dem Hof Hüfken in Thüringen und setzen das Gelernte um!

    Damit das Lernen Spaß macht und nachhaltig ist, werden nach jedem Call Aufgaben gestellt und Übungen gegeben, an denen Ihr bis zum nächsten Treffen arbeiten könnt. Weil es ein gemeinschaftliches Projekt ist, wird es auch Community-Calls geben, in denen wir uns besser kennenlernen und uns über Eure Projekte, die Aufgaben und weiteres austauschen können. Das Regenerations-Training entsteht also mit und durch Euch.

     

    Leitmotive des Trainings:

    Jeder Mensch ist ein Experte. Gemeinsam können wir viel mit- und voneinander lernen.
    Der Mensch kann und soll mit der Natur leben. Somit kann der Mensch einen positiven ökologischen Einfluss auf die Erde haben, wenn er ein ganzheitliches Verständnis von und eine Sensibilität zu ihr entwickelt.
    Wir fügen uns in den Paradigmenwechsel mit ein auf dem Weg zu einer gemeinsamen Gesundheit, die der Erde und des Menschen.

     

    Anmeldung:

     

     

    Mit wem?

    Expert*innen begleiten uns: Wasserpraktiker*innen des Friedensprojektes Tamera, die Biotopexperten Joana Gumpert und Hans-Christoph Vahle, sowie die Wahrnehmungskünstlerin und Landschaftsgestalterin Sonja Schürger. 

    Partner der Lernreise sind die ERDFEST-Initiative, das PETRARCA Netzwerk, die Akademie für angewandte Vegetationskunde und TAMERA (Portugal) und andere.

     

    Termin:
    nächstes Webinar findet am 29.01.2022 statt!

     

    Veranstalter:
    Fakt21 Kulturgemeinschaft

     

    Gefördert durch:
    Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

     

    Kontakt:

    Philip Stoll, philip.stoll@fakt21.de

    FAQ

    Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Prämiengutscheinfür eine Weiterbildung in Höhe von maximal 500 Euro erhalten. Weitere Infos unter:bildungspraemie.info

    Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungszeit oder Bildungsfreistellung.Bei dieser Förderung erhalten Sie bis zu fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage im Jahr oder bis zu zehn Tage in zwei Jahren zum Zweck der berufsbezogenen Weiterbildung, aber auch zur politischen Bildung.
    Einen Überblick über anerkannte Kurse bietet die Seite bildungsurlaub.de

    Wenn Sie an einem der angebotenen Kurse teilnehmen möchten, können Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung in der jeweiligen Beschreibung entnehmen. Sie finden dort die Ansprechpartner*innen, E-Mail-Adressen und / oder Telefonnummern vermerkt. Für unsere internen Kurse und Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, ihre Anmeldung zu jeder Zeit über unsere Webseite per ONLINE-FORMULAR einzureichen. Alternativ können Sie sich auch wie gewohnt per E-Mail bzw. Tel. anmelden. Für persönliche Gespräche bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

    Sie bieten einen Kurs in NRW an, der in unser Profil passt? Sie sind keinem Bildungswerk angeschlossen? Sie möchten gerne, dass wir Ihre Termine veröffentlichen?

    Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
    0234 – 333 6749 oder info@fakt21.de

    Ansprechpartnerin: Birgit Beßler

    Kontakt

    fakt 21 Kulturgemeinschaft gGmbH
    Oskar-Hoffmann-Straße 25
    44789 Bochum

    Tel:0234-3336749
    Fax:0234-3336745

    info(at)fakt21.de

    Ihre Ansprechpartner*in

     

    Christopher Becker,

    Bildungsreferent

     

     

    Philip Stoll,

    Bildungsreferent

     

     

    top
    X