• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ich verstehe dich! Gelingende Kommunikation in Zeiten der Krise

0 STUDENTS ENROLLED

    Wochenendseminare

    Konstruktiv, respektvoll und friedfertig kommunizieren in Konflikten

    Der Druck auf unsere Beziehungen nimmt stetig zu. Wie kann ich mich verständlich machen? Wo der Andere meine Sicht auf die Krise teilt, fällt es leicht, da können wir uns gegenseitig bestätigen und bestärken. Wie aber geht Verständigung, wenn divergierende Haltungen aufeinanderprallen? Über unsere unterschiedlichen Erfahrungen tauschen wir uns im geschützten Rahmen aus. Mit einer aus anthroposophischen Menschenkunde geschöpften Erkenntnispraxis können wir den Weg zu Freunden, Verwandten und Kollegen (wieder-) finden. Sie lernen praktische Werkzeuge kennen, die Ihnen Klarheit verschaffen, wenn sich die Kommunikation im Gespräch verhakt. So beginnen Sie, das Frede zu verstehen und Brücken zu bauen. Nähe entsteht jenseits von Meinungen. Beim Malen mit Tusche wird uns der Prozess vollends bewusst. Mit dieser Erfahrung finden wir nun in Konflikten den Weg zum anderen Menschen und zu einer wahren Toleranz, die sozial heilsam wirkt.

     

    Leitung:

    Beate Meuth, Coach, Künstlerin www.krakftspur.de

     

    Anmeldung/Information:

    08157 99 99 236

     

    Termine:

    I. Freitag, 27.08.2021 18.30 Uhr bis Sonntag, 29.08.2021 13 Uhr

    II. Freitag, 26.11.2021 18.30 Uhr bis Sonntag, 28.11.2021 13 Uhr

     

    Seminarzeiten:

    27.08.2021 von 17.00 bis 20.00 Uhr

    28.08.2021 von 09.00 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.30 Uhr

    29.08.2021 von 09.00 bis 12.30 Uhr

     

    Ort der Veranstaltung:

    Anthroposophische Gesellschaft Zweig Hagen

    Konkordiastr. 18

    58059 Hagen

     

    Teilnahmegebühr:

    250 € je Wochenende

     

    In Kooperation:

    Kraftspur und dem Zweig Hagen

    FAQ

    Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Prämiengutscheinfür eine Weiterbildung in Höhe von maximal 500 Euro erhalten. Weitere Infos unter:bildungspraemie.info

    Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungszeit oder Bildungsfreistellung.Bei dieser Förderung erhalten Sie bis zu fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage im Jahr oder bis zu zehn Tage in zwei Jahren zum Zweck der berufsbezogenen Weiterbildung, aber auch zur politischen Bildung.
    Einen Überblick über anerkannte Kurse bietet die Seite bildungsurlaub.de

    Wenn Sie an einem der angebotenen Kurse teilnehmen möchten, können Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung in der jeweiligen Beschreibung entnehmen. Sie finden dort die Ansprechpartner*innen, E-Mail-Adressen und / oder Telefonnummern vermerkt. Für unsere internen Kurse und Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, ihre Anmeldung zu jeder Zeit über unsere Webseite per ONLINE-FORMULAR einzureichen. Alternativ können Sie sich auch wie gewohnt per E-Mail bzw. Tel. anmelden. Für persönliche Gespräche bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

    Sie bieten einen Kurs in NRW an, der in unser Profil passt? Sie sind keinem Bildungswerk angeschlossen? Sie möchten gerne, dass wir Ihre Termine veröffentlichen?

    Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
    0234 – 333 6749 oder info@fakt21.de

    Ansprechpartnerin: Birgit Beßler

    Kontakt

    fakt 21 Kulturgemeinschaft gGmbH
    Oskar-Hoffmann-Straße 25
    44789 Bochum

    Tel:0234-3336749
    Fax:0234-3336745

    info(at)fakt21.de

    Ihre Ansprechpartner*in

     

    Christopher Becker,

    Bildungsreferent

     

     

    Philip Stoll,

    Bildungsreferent

     

     

    top
    X