• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Aus der Quelle schöpfen, Social Presencing Theater (SPT)

0 STUDENTS ENROLLED

    Transformationsprozesse gestalten, persönliche Ressourcen stärken, körperliche und mentale Präsenz, Lösungsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit

    Es ist so offensichtlich, wie nie: Die Welt wird immer komplexer. In der Flut von Informationen, sind wir angewiesen darauf, auf Quellen des tieferen Verständnisses zurückzugreifen. Was kann ich als wahr in meinem Körper erleben? Und wie verändert meine Wahrnehmung der Situation die Situation selbst? Dieses körperbasierte und Intuitives Wissen, dass auch die soziale Komponente mit einbezieht, ist die Voraussetzung, um handlungsfähig zu sein: Ganz persönlich als auch gesellschaftlich.

    In der Methode SPT dient der Körper dient als Ressource, um „feststeckende“ Situationen in Bewegung zu bringen. Mit nur wenigen Worten können einfach und schnell nachhaltige Veränderungen angestoßen werden.

    Als Teil der Theory U von Otto Scharmer ist SPT eine umfassende Methode, die unter anderem zur Entwicklung von Organisationen eingesetzt wird.

     

    Leitung: Tabea Gregory

     

    Anmeldung und Information, T.Gregory: Tel.: 0177 4920942 Vorherige Anmeldung erforderlich!

     

    Termine:

    Tagesseminar

    Datum: So, 16.08.2020 Uhrzeit 11:00-18:00 Uhr,

    Ort: Kulturhaus OSKAR, Bochum

     

    Wochenend-Seminar

    Datum: vom 12. bis 13.09.2020,

    Freitag 18:30 – 21:00 Uhr

    Samstag 10:00 – 17:00 Uhr

     

    Ort der Veranstaltung:

    am 16.08.2020: Kulturhaus OSKAR, Bochum

    für das Wochenende 12./13.09.: Universität Witten Herdecke in Witten

     

    Teilnahmegebühr:

    Tagesseminar: 65€

    Wochenend-Kurs: 115€

    Ermäßigung auf Anfrage möglich

    Course Reviews

    N.A

    ratings
    • 5 stars0
    • 4 stars0
    • 3 stars0
    • 2 stars0
    • 1 stars0

    No Reviews found for this course.

    FAQ

    Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Prämiengutscheinfür eine Weiterbildung in Höhe von maximal 500 Euro erhalten. Weitere Infos unter:bildungspraemie.info

    Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungszeit oder Bildungsfreistellung.Bei dieser Förderung erhalten Sie bis zu fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage im Jahr oder bis zu zehn Tage in zwei Jahren zum Zweck der berufsbezogenen Weiterbildung, aber auch zur politischen Bildung.
    Einen Überblick über anerkannte Kurse bietet die Seite bildungsurlaub.de

    Wenn Sie an einem der angebotenen Kurse teilnehmen möchten, können Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung in der jeweiligen Beschreibung entnehmen. Sie finden dort die Ansprechpartner*innen, E-Mail-Adressen und / oder Telefonnummern vermerkt. Für unsere internen Kurse und Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, ihre Anmeldung zu jeder Zeit über unsere Webseite per ONLINE-FORMULAR einzureichen. Alternativ können Sie sich auch wie gewohnt per E-Mail bzw. Tel. anmelden. Für persönliche Gespräche bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

    Sie bieten einen Kurs in NRW an, der in unser Profil passt? Sie sind keinem Bildungswerk angeschlossen? Sie möchten gerne, dass wir Ihre Termine veröffentlichen?

    Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
    0234 – 333 6749 oder info@fakt21.de

    Ansprechpartnerin: Birgit Beßler

    Kontakt

    fakt 21 Kulturgemeinschaft gGmbH
    Oskar-Hoffmann-Straße 25
    44789 Bochum

    Tel:0234-3336749
    Fax:0234-3336745

    info(at)fakt21.de

    Ihre Ansprechpartner*in

     

    Birgit Bessler,

    Bildungsreferentin und Künstlerin

     

     

    Simon Stott,

    Bildungsreferent und Politikökonom

     

     

    top
    X