• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Advent – DIE ZEIT DER ANKUNFT

0 STUDENTS ENROLLED

    … EINSTIMMUNG IN DIE ADVENTSZEIT MIT KÜNSTLERISCHEN IMPULSEN

    Die Erwartung der Geburt Christi trägt das Urbild der Mitte, der Ankunft und des Neubeginns in sich. Dieses Urbild des Geheimnisvollen, dessen Geheimnis niemand kennt, da es in der Zukunft liegt, ist mit dem verbunden, was aus uns Menschen in Freiheit und aus „gutem Willen“ werden will. Wir verbinden damit Hoffnung und Zuversicht in einer Zeit der relativen Dunkelheit.

    Diese Zeit der stillen Einkehr und der Sehnsucht inmitten unseres turbulenten Lebens trägt in sich den Keim der Sehnsucht, der aus der Unschuld eines jeden Menschen geboren werden will. Ein urchristliches, sich rhythmisch wiederholendes Ereignis, das fassbar zu werden beginnt als „fünftes Evangelium“, als Evangelium des sich entwickelnden Menschen.

    Wir wollen uns vornehmlich auf meditativem und praktisch-künstlerischem Weg vorbereiten auf diese menschheitlich bedeutende Zeit und unsere Hoffnung und Zuversicht durch Sammlung in Ruhe und Verlangsamung stärken.

    Wir werden dies neben inhaltlichen Inputs vor allem mit künstlerischen Mitteln aus der Musik und der Eurythmie tun und uns in gemeinsamen Gesprächen durch die Kraft der Einkehr stärken.

     

    Kursleitung:

    André Schmechel und Renate Zwicker

     

    Anmeldung: 

    01573 9336324 und/oder renatezwicker@gmx.de

     

    Ort:
    Kulturhaus OSKAR
    Oskar-Hoffmann-Str. 25
    44789 Bochum

     

    Routenplaner:

     

    Termin(e):

    Freitag, 26.11.21, 17:30 Uhr bis 

    Samstag, 27.11.21 Uhrzeit 16:00 Uhr

     

    Kosten:

    95 €, Ermäßigung möglich

     

     

    FAQ

    Für Ihre berufliche Weiterbildung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Prämiengutscheinfür eine Weiterbildung in Höhe von maximal 500 Euro erhalten. Weitere Infos unter:bildungspraemie.info

    Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungszeit oder Bildungsfreistellung.Bei dieser Förderung erhalten Sie bis zu fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage im Jahr oder bis zu zehn Tage in zwei Jahren zum Zweck der berufsbezogenen Weiterbildung, aber auch zur politischen Bildung.
    Einen Überblick über anerkannte Kurse bietet die Seite bildungsurlaub.de

    Wenn Sie an einem der angebotenen Kurse teilnehmen möchten, können Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung in der jeweiligen Beschreibung entnehmen. Sie finden dort die Ansprechpartner*innen, E-Mail-Adressen und / oder Telefonnummern vermerkt. Für unsere internen Kurse und Veranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, ihre Anmeldung zu jeder Zeit über unsere Webseite per ONLINE-FORMULAR einzureichen. Alternativ können Sie sich auch wie gewohnt per E-Mail bzw. Tel. anmelden. Für persönliche Gespräche bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

    Sie bieten einen Kurs in NRW an, der in unser Profil passt? Sie sind keinem Bildungswerk angeschlossen? Sie möchten gerne, dass wir Ihre Termine veröffentlichen?

    Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
    0234 – 333 6749 oder info@fakt21.de

    Ansprechpartnerin: Birgit Beßler

    Kontakt

    fakt 21 Kulturgemeinschaft gGmbH
    Oskar-Hoffmann-Straße 25
    44789 Bochum

    Tel:0234-3336749
    Fax:0234-3336745

    info(at)fakt21.de

    Ihre Ansprechpartner*in

     

    Christopher Becker,

    Bildungsreferent

     

     

    Philip Stoll,

    Bildungsreferent

     

     

    top
    X